Kamerun sucht 10-Milliarden-FCFA auf dem BEAC-Markt

Kamerun wird am kommenden Mittwoch die Ausgabe der "Bibles of Treasure Assimilables" (BTA) von 10 Milliarden FCFA auf dem Markt der Bank of Central African States (BEAC) veröffentlichen, wie am Dienstag bekannt gegeben wurde Zentralbank von Kamerun. Die Zinsen einer fälligen 52-Woche und eines Nominalwerts von 100 000 FCFA werden vom Nominalwert der Gutscheine abgezogen, wobei die Zeichnungsorte Banken und Finanzinstitute innerhalb der Gemeinschaft sind. Wirtschafts- und Währungsunion Zentralafrikas (CEMAC).

Für diese dritte BTA-Operation im Namen des zweiten Quartals des Jahres hat das Finanzministerium von Kamerun sechzehn in der Subregion tätigen Finanzinstituten als Spezialisten für Treasury Values ​​(SVT) und Einzelpersonen oder Unternehmen, die diese Wertpapiere erwerben möchten, deren Abwicklungstermin für den nächsten Freitag geplant ist, können für diese SVT einen Antrag stellen.

Der Emissionsplan des zweiten Quartals sieht vor, dass das kamerunische Finanzministerium 200 Milliarden FFCA einschließlich 150 Milliarden Trusts (OTA) und 50 Milliarden BTA mobilisieren muss.

Gemäß den CEMAC-Vorschriften muss Kamerun in 260 auf Emissionen öffentlicher Wertpapiere bis zu 2019 Mrd. FCFA zurückgreifen.

QUELLE: https://www.journaldebrazza.com/le-cameroun-cherche-10-milliards-de-fcfa-sur-le-marche-de-la-beac/