Notre-Dame de Paris: Nachrichten über die Brandursachen

UNSERE LADY - Wie könnte ein Feuer die Kathedrale Notre Dame verwüsten? Die Beantwortung dieser Frage wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber die Ermittler haben bereits Anhaltspunkte.

ESSENTIAL

Die Untersuchung wurde eingeleitet, um die Ursachen des Brandes von Notre-Dame de Paris zu ermitteln. Die kriminelle Brigade der Justizpolizei von Paris hat mit den Ermittlungen begonnen und bereits dreißig Personen vorgesprochen. Nach den Informationen PariserDas Feuer hätte von der Basis der großen Turmspitze ausgehen können, an der eine große Restaurierungsstätte begann. Berichten zufolge teilten die befragten Sicherheitsbeamten den Ermittlern mit, dass der Brennpunkt an der Ecke der Turmspitze an der Seine gelegen sei. Das Feuer könnte durch einen Kurzschluss der elektrischen Installation verursacht worden sein, die Polizei fragte sich "über die Aufzüge, die für die Arbeit gelegt wurden", sagte eine nahegelegene Akte der Zeitung. Der für die Arbeiten verantwortliche CEO von Europe Scaffolding hämmerte jedoch auf BFMTV, dass "die Geräte und Sicherheitsverfahren beachtet wurden". Der Pariser gibt eine weitere wichtige Information über die Ermittlungen: Nach 18h15, Montag, blitzte ein Feueralarm auf den Kontrollbildschirmen auf, aber eine Computerfehlfunktion hätte einen falschen Platz für Sicherheitsbeamte angezeigt. Als sie das Feuer identifizierten, wahrscheinlich Zeit verloren, um die Flammen zu sehen, machten sie 3m bereits hoch.

LIVE INFO

09: 16 - Anne Hidalgo wünscht sich wie Emmanuel Macron, dass Notre Dame in den 5-Jahren wieder aufgebaut wird

"In 2024 wird Paris die Welt anlässlich der Olympischen und Paralympischen Spiele begrüßen. Wir müssen alles tun, um sicherzustellen, dass die Kathedrale Notre-Dame bei dieser Gelegenheit ihre ganze Pracht wiedererlangt hat ", schrieb der Bürgermeister von Paris in einer Pressemitteilung. Es sei daran erinnert, dass es nach Expertenschätzungen unwahrscheinlich ist, dass die notwendige Arbeit in weniger als 10 Jahren erledigt wird. Aber Anne Hidalgo will die Dinge beschleunigen, genau wie der Präsident der Republik. "Wir werden jede erdenkliche Hilfe brauchen, allen guten Willen, um diese große Herausforderung zu meistern", fügte sie in ihrer Erklärung hinzu.

09: 11 - Schon fast eine Milliarde Euro für den Wiederaufbau von Notre-Dame

Stéphane Bern, der am Mittwochmorgen zu RMC befragt wurde, war erfreut darüber, dass die Katastrophe von Notre-Dame die Franzosen so sehr berührt hat und dass die Spenden zur Finanzierung des Wiederaufbaus kommen. "Ich sehe durch die unterschiedlichen Ergebnisse, die mir die Fundamente eine halbe Stunde pro halbe Stunde schicken, dass es nach oben geht. Wir sind heute morgen nahe bei 900 Millionen. Ich denke, wir werden an diesem Tag die Milliardengrenze überschreiten ", sagte er.

09: 03 - UNESCO ist weniger optimistisch als Emmanuel Macron für die Dauer des Wiederaufbaus

Wenn der französische Präsident der Meinung ist, dass Notre Dame in 5-Jahren wieder aufgebaut werden kann, schätzte Ernesto Ottone, stellvertretender Generaldirektor der Kultur der Unesco, dass es "viel zu früh ist, um die Höhe des verursachten Schadens abzuschätzen Feuer. " Für ihn ist es auch verfrüht zu wissen, wie lange der Wiederaufbau dauern wird. Und noch dazu: "Frankreich ist besser vorbereitet als viele andere Länder, in denen solche Katastrophen aufgetreten sind. Bestände werden aktualisiert, Archive sind auf dem neuesten Stand. Deshalb werden die ersten Phasen des Wiederaufbaus schnell sein. "

09: 01 - "Es ist möglich, dass wir nie wissen, wer hinter diesem Feuer steckt"

Die Pariser zitieren in einem Artikel, der dem Fortschritt der Ermittlungen gewidmet ist, eine Ermittlungsquelle, die hinsichtlich der Schlussfolgerungen, die die Polizei am Ende der Ermittlungen ziehen kann, nicht wirklich optimistisch ist. "Es ist möglich, dass wir nie wissen, wer hinter diesem Feuer steckt", bedauert er. Es muss gesagt werden, dass Branduntersuchungen am komplexesten sind.

08: 56 - Wie spenden Sie für den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame?

Die Fondation pour le patrimoine hat für alle, die sich am Wiederaufbau von Notre-Dame de Paris finanziell beteiligen möchten, eine eigene Plattform online gestellt. Um teilzunehmen, musst du einfach gehen Auf dieser Seite. Zum Zeitpunkt des Schreibens seiner Linien hat die Sammlung bereits 7 Millionen Euro gesammelt.

08: 54 - Nur wenige Werke und Schätze der Muttergottes wurden im Feuer zerstört

Wenn die wertvollsten Reliquien Unserer Lieben Frau, nämlich die Dornenkrone Christi und die Tunika von St. Louis, von Feuerwehrleuten vor dem Feuer der Kathedrale gerettet wurden, schätzt ein vorläufiger Bericht, dass 5 dies zulässt 10% der im Gebäude enthaltenen Kunstwerke wurden zerstört. Das Inventar der Kapellen um das Kirchenschiff, die möglicherweise durch Rauch und Wasser beschädigt wurden, ist noch zu erstellen, da aus Sicherheitsgründen der Zugang zum gesamten Gelände noch nicht möglich ist. die Kathedrale

08: 53 - Notre Dame in fünf Jahren umbauen, ist das wirklich möglich?

Während seiner Ansprache im Fernsehen über das Feuer in der Kathedrale Notre-Dame sagte Emmanuel Macron, er wolle das Gebäude in fünf Jahren wiederaufbauen. Anne Hidalgo, die Bürgermeisterin von Paris, sagte auch, dass bei den Olympischen Spielen 2024, die in der Hauptstadt stattfinden werden, alles getan werden müsse, um die Kathedrale "Notre Dame" wieder in ihrer vollen Pracht zu erstrahlen. Einige Experten sind weniger optimistisch, da der Wiederaufbau beträchtlich ist. Stéphane Bern sprach über "40-Jahre", um die Renovierung von Notre-Dame zu beenden. Der Direktor der Notre Dame Foundation, Eric Fischer, sprach von "Jahrzehnten". "Der Schaden wird beträchtlich sein. (...) Angesichts des angenommenen Umfangs der Arbeiten müssen fast alle Gewerke intervenieren. Offensichtlich werden Arbeiten an Stein, Tischlerarbeiten, Metallarbeiten, technischen Anlagen wie Elektrizität, Beleuchtung, Dacheindeckung usw. durchgeführt werden ", schätzt Eric Fischer das AFP.

08: 47 - Die Ermittler verwenden Drohnen für ihre Ermittlungen

Wie berichtet Le ParisienDie Polizei muss Fotos und Videos von verschiedenen Orten in der Kathedrale machen, um die Ermittlungen voranzutreiben. "Drohnen der operativen Ausrichtung der technischen und logistischen Dienstleistungen werden Notre-Dame überfliegen, um die Ergebnisse zu ermitteln", sagt eine Quelle, die der Umfrage nahe steht. Die aufgenommenen Bilder ermöglichen dann die Modellierung eines Teils der Konstruktion in drei Dimensionen, um detaillierte Simulationen durchzuführen. "Ziel ist es zu verstehen, wie sich das Feuer ausbreitet und wo es bleibt", sagte ein Experte der Wissenschaftspolizei gegenüber den Medien.

16 / 04 / 19 - 23: 31 - Luftbilder von Unserer Lieben Frau zeigen das Ausmaß des Schadens

ENDE DES DIREKTS - Fotos und Videos, die von Drohnen aufgenommen wurden, lassen erkennen, wie groß der Schaden ist, den das Feuer verursacht hat, das Notre-Dame de Paris in der Nacht von 15 April 16 getroffen hat.

Sehen Sie das Bild auf TwitterSehen Sie das Bild auf Twitter

Clement Salviani@ClementSalviani

Noch heute wurden über Notre-Dame andere Drohnenfotos aufgenommen, die das Ausmaß des Schadens am Rahmen, die Gewölbe, die Buntglasfenster zeigen. Link hier zum Anschauen: https://gigarama.ru/notredame/

76-Leute reden darüber

16 / 04 / 19 - 23: 19 - Emmanuel Macron ergreift das Wort und erinnert an Notre-Dame

Emmanuel Macron hat in der Tat seit der Elysée heute Abend gesprochen und beginnt seine Rede über die Katastrophe von Notre-Dame, aber er entgeht nicht den Ankündigungen, die heute Abend gemacht werden sollten. "Das Feuer von Notre-Dame de Paris hat die Gedanken und Herzen der Franzosen und der ganzen Welt tief berührt", sagte das Staatsoberhaupt. Er erinnerte sich daran, dass er diese zerstörte Kathedrale betreten hatte und sie zuerst hatte sah "die Fähigkeit zu mobilisieren, sich zu erobern". "Im Laufe unserer Geschichte haben wir Städte, Häfen, Kirchen gebaut. Viele verbrannten, wurden zerstört. Jedes Mal bauten wir sie neu auf ", sagte Macron. "Das Feuer von Notre-Dame erinnert uns daran, dass unsere Geschichte niemals aufhört. Wir haben immer Herausforderungen zu meistern. "

16 / 04 / 19 - 23: 06 - Mehr als 800 Millionen von Spenden wurden bereits gesammelt

Spenden aus wohlhabenden Familien, Großunternehmen, Gemeinden und sogar Einzelspenden: Über 800 Millionen Euro wurden bereits gesammelt, um Notre-Dame de Paris am Tag nach dem Brand, der einen Teil der Kathedrale verwüstete, wieder aufzubauen. Apple, L'Oreal, Arnault, Pinault oder Total gehören zu den Spendern.

16 / 04 / 19 - 22: 58 - Die großartigen Gemälde von Notre-Dame werden im Louvre bearbeitet

Der Kulturminister Franck Riester sagte, dass "die großen Gemälde von Notre-Dame de Paris nicht durch das Feuer, sondern durch den Rauch beschädigt wurden", und fügten hinzu, "dass sie entfernt werden können ab Freitag vermutlich und sicher in die Louvre-Reservate transportiert, wo sie entfeuchtet und restauriert werden ". Sie werden von den Werkstätten des Museums unterstützt, die für ihre Restaurierungskunst bekannt sind.

16 / 04 / 19 - 22: 42 - Das Feuer von Notre-Dame hätte die Basis des Pfeils verlassen

gemäß Le ParisienBerichten zufolge haben zwei Wachmänner der Kathedrale, die von den Ermittlern gehört wurden, die ersten etwa drei Meter hohen Flammen am Fuß der Turmspitze der Notre Dame gesehen. Sie hätten dann den Aufzug genommen, um das Feuer zu sehen, aber die Flammen lebten bereits und sie konnten nichts tun. Laut täglichen Berichten hätte ein Feueralarm die Agenten vor einem Feuer von 18h15 gewarnt, aber ein Computerfehler hätte den falschen Ort angezeigt. Die Untersuchung muss daher prüfen, ob dieses Problem die Intervention der Feuerwehrleute verzögert hat oder nicht.

16 / 04 / 19 - 22: 28 - Bilder des Schadens in Notre-Dame

BFM TV hat Bilder von Notre-Dame de Paris veröffentlicht, auf denen wir die Schäden sehen, die durch das Feuer in der Kathedrale verursacht wurden. Man sieht dort insbesondere das klaffende Loch im Dach und die zahlreichen, durch die Flammen auf dem Boden verstreuten Trümmer.

Integriertes Video

Bfmtv

@BFMTV

Hier sind einige Bilder der Schäden in der Kathedrale

82-Leute reden darüber

16 / 04 / 19 - 22: 06 - Pariser und Touristen versammeln sich am Place Saint-Michel

Viele Pariser und Touristen versammeln sich derzeit am Place Saint-Michel, gegenüber der Ile de la Cite, wo Notre-Dame liegt, einen Tag nach dem Brand, der einen Teil der Kathedrale zerstört hat.

Integriertes Video

Bfmtv

@BFMTV

Notre-Dame de Paris: Viele Pariser und Touristen treffen sich am Place Saint-Michel

123-Leute reden darüber

16 / 04 / 19 - 21: 55 - Dreißig Zeugen von Ermittlern am Dienstag angehört

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurden am Dienstag etwa dreißig Zeugen von Polizeibeamten gehört, die für die Untersuchung des Brandes verantwortlich waren, der in der Kathedrale Notre-Dame ausbrach. Die Anhörungen werden am Mittwoch fortgesetzt. Bei diesen Zeugen handelt es sich um Angestellte von Unternehmen auf der Baustelle sowie um die Sicherheitspersonal im Dom.

16 / 04 / 19 - 21: 46 - Wütende Kunsthistoriker und Kunstprofis

Als France Info am Dienstag erscheint, sind Kunsthistoriker verärgert über das, was sie als schwerwiegenden Mangel an der Wartung der Kathedrale Notre-Dame anprangern. "Wir hätten das vermeiden können", sagte Richter Didier Rykner, der Chefredakteur der Zeitschrift Art Tribune, sofort. Und um seinen Ärger auszudrücken: "Es ist das Feuer von zu viel! (...) Es hat bereits eine Reihe von Bränden dieser Art gegeben. Die Vorschriften für Denkmäler waren unzureichend. Ich bat um ein Gesetz und tat nichts. Wenn der Titel angegeben ist, muss er gekennzeichnet werden ". Der Kunsthistoriker Alexandre Gady weist auf den Mangel an Ressourcen für historische Denkmäler hin. "Wir sagen seit Jahren, dass das Budget für historische Denkmäler zu niedrig ist, dass es sich um eine Anpassungsvariable handelt, aber an einer Stelle werden sie zu ernsthaften Sicherheitsproblemen", plädiert er und urteilt auch, wenn Unsere Dame von Paris wird "repariert", "wir haben es verloren".

16 / 04 / 19 - 21: 30 - Frankreich könnte Steinmetzen verpassen

Am Tag nach dem Brand, der einen Teil der Notre-Dame von Paris zerstörte, ist es an der Zeit, über den Wiederaufbau der Kathedrale nachzudenken. Wenn Spenden in Millionen Euro fließen, könnte es in Frankreich "mangelnde Arbeit (...) - Steinmetze, Zimmerleute und Dachdecker" geben, warnte der Generalsekretär der Companions of Duty Jean -Claude Bellanger an AFP. "Für die Wiederaufbaustätte sollte es sein, dass wir im September Auszubildende für 100-Steinmetze, 150-Schreiner und 200-Dachdecker eingestellt haben", sagte er. Die Sorge sei, dass "diese manuellen Berufe wenig wert sind und wenig anziehen".

16 / 04 / 19 - 21: 13 - Eine erstaunliche Entdeckung in den Ruinen von Notre-Dame

Jacques Chanut, Präsident des französischen Verbandes der Gebäude und Präsident der Commission Growth Medef in Paris, hat auf seinem Twitter-Account darauf hingewiesen, dass eines der Mitglieder der Gruppe der Restaurierungsunternehmen für historische Denkmäler in den Trümmern den Hahn an der Spitze gefunden hat des Pfeils von Notre-Dame. "Seine Intuition war gut! Vielen Dank an unsere leidenschaftlichen Erbauer für ihr Engagement: Das französische Know-how ist da ", schwärmt Jacques Chanut.

Sehen Sie das Bild auf TwitterSehen Sie das Bild auf Twitter

Jacques CHANUT

@chanutj

Unglaublich! Eines unserer Mitglieder @GMHistoriques In den Trümmern fand der Hahn von der Spitze des Pfeils aus Seine Intuition war gut! Vielen Dank an unsere leidenschaftlichen Erbauer für ihr Engagement: Das französische Know-how ist da.

3 601 Leute reden darüber

16 / 04 / 19 - 21: 04 - Das Organ unserer lieben Frau verwüstet?

Unter den Elementen von Notre Dame, die berührt wurden, befinden sich daher die drei Orgeln der Kathedrale, und insbesondere die größere, bestehend aus fünf Tastaturen, 109-Spielen und 8-000-Rohren in der Nähe. Es ist Monsignore Benoist de Sinety, Generalvikar der Erzdiözese Paris, der bekannt gab, die Orgel sei "fast völlig zerstört", mehr als 600 Jahre nach ihrem Bau. Der Kulturminister war jedoch am Dienstag optimistischer. Es hätte teilweise gespart werden können, aber erhebliche Schäden würden durch die von den Feuerwehrschläuchen abgegebene Wärme und Wasser verursacht werden.

LESEN SIE MEHR

Erfahren Sie mehr

Ursachen des Feuers bei Notre-Dame

Die genauen Ursachen des Feuers in Notre-Dame de Paris sind zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, aber das Denkmal befand sich in Restaurierungsarbeiten, als das Feuer ausbrach, offensichtlich auf dem Dachboden eines Gebäudes. um 18h50 diesen Montag 15 April 2019. Die Pariser Feuerwehrleute sagten zunächst, dass das Notre-Dame-Feuer möglicherweise mit diesen Renovierungsarbeiten verbunden wäre. Dies zeigt auch der Sprecher von Notre-Dame. Während das Pariser Parkett eine Untersuchung zur Ermittlung der Brandumstände eröffnete und der Justizpolizei anvertraute, ist die versehentliche Spur privilegiert. "Ich bin ganz klar, dass im Staat nichts auf freiwilliger Basis handelt", sagte der Staatsanwalt der Republik Paris am Dienstag. Das Feuer wäre von einem Gerüst auf dem Dach oder dem Turm der Kathedrale ausgegangen.

Fotos vom Feuer in Notre Dame, beeindruckende Bilder

Von Beginn des Feuers an der Notre-Dame in Paris zirkulierten die Bilder des Dramas massenhaft in sozialen Netzwerken, bevor die Nachrichtenagenturen übernahmen. Den ganzen Abend lang zeigten die Fotos des Feuers in Notre-Dame de Paris riesige Flammen, die in einer dichten Rauchwolke vom Dach des Gebäudes traten. Der Zusammenbruch von Notre Dame selbst war eine Folge dramatischer Bilder. Dienstag wurden neue Bilder von AFP enthüllt, Fotos aus der Kathedrale, auf denen wir das Ausmaß der Schäden im Kirchenschiff sehen. Alle Fotos vom Feuer finden Sie in Notre-Dame de Paris.

Einschätzung und Opfer des Feuers in Notre-Dame

Das Feuer machte glücklicherweise keine ernsthaften Opfer, zwei Polizeibeamte und ein Feuerwehrmann wurden leicht verletzt, teilten die Behörden diesen Dienstag 16 im April mit. Das Feuer von Notre-Dame de Paris fand am ersten Tag der Karwoche statt, die zu Ostern, dem wichtigsten christlichen Feiertag, führte. Über 13 Millionen Touristen besuchen jedes Jahr Notre-Dame de Paris.

Pfeil und Dach von Notre-Dame, erheblicher Schaden

Nach den ersten Angaben zu den Schäden an Notre-Dame de Paris wurde der "Wald", also der Holzrahmen, der das Dach stützte, aus dem 13. Jahrhundert stammen, wie der Turm der Kathedrale völlig zerstört ist auf sich selbst zusammengebrochen. Einer der Türme wurde getroffen und das Feuer verursachte Schäden im Denkmal. Der Pfeil stieß nach innen und hinterließ ein klaffendes Loch in der Decke des Gebäudes. Das Inventar der Kapellenarbeiten rund um das Kirchenschiff, die möglicherweise durch Rauch und Wasser beschädigt wurden, muss noch eingerichtet werden. Andererseits waren der Schatz der Kathedrale, die heiligen Gegenstände, in der Sakristei sicher. Der Rektor der Kathedrale Notre-Dame von Paris sagte am Montagabend, dass die Dornenkrone und die Tunika von St. Louis gerettet seien. Am Dienstag erfuhren wir durch ein Wunder, dass der Hahn der Spitze der Madonna in den Trümmern gefunden wurde, beschädigt, aber "wiederherstellbar". Es enthält unbezahlbare Relikte. Die Heritage Foundation führt diesen Dienstag eine "nationale Sammlung" für Notre-Dame de Paris ein. Mit Spenden von mehreren großen Vermögen (Pinault, Arnault, Bettencourt) könnten insgesamt rund eine Milliarde Euro gesammelt werden.

Die Orgel von Notre-Dame wurde durch das Feuer zerstört

Der Generalvikar der Erzdiözese Paris, Monsignore Benoist de Sinety, sagte, die große Orgel der Kathedrale, eines der Juwelen von Notre-Dame, sei "fast völlig zerstört", aber der Kulturminister wird optimistischer dargestellt. Es hätte teilweise gespart werden können, aber erhebliche Schäden würden durch die von den Feuerwehrschläuchen abgegebene Wärme und Wasser verursacht werden. Es bleibt unklar, was vom Instrument gerettet werden kann und was saniert werden kann. Dies ist ein einzigartiges und spektakuläres Objekt, das fast 8000-Pipes, 5-Keyboards und 109-Spiele enthält. Seine erste Version stammt aus dem fünfzehnten Jahrhundert, obwohl das Instrument erst im achtzehnten Jahrhundert seine endgültige Form erreicht hatte.

Der Innenraum von Notre-Dame de Paris

AFP übertrug Bilder, die in der Kathedrale Notre-Dame nach dem Brand, der das Dach verwüstete, aufgenommen wurden. Wenn der Altar auf wundersame Weise erhalten wurde, zerstörte die Katastrophe einen ganzen Abschnitt der Decke des großen Kirchenschiffes, der einstürzte. Viele Buntglasfenster wurden zerstört oder stark zerstört, das südliche Rosettenfenster blieb jedoch erhalten.

Sehen Sie das Bild auf TwitterSehen Sie das Bild auf TwitterSehen Sie das Bild auf Twitter

Agence Frankreich-Presse

@afpfr

Bilder der Zerstörung in der Kathedrale Notre-Dame de Paris @AFPphoto ????Philippe Wojazer

332-Leute reden darüber

Meistgelesener Artikel - Notre-Dame de Paris: Kontroverse um Feuer> Siehe Nachrichten

Ihr Online-Auswahl-Logo