ALGERIA: Ahmed GAID SALAH stellt General Mohamed Lamine ein Ultimatum.

Der stellvertretende Verteidigungsminister und Generalstabschef Ahmed Gaïd Salah hat die "letzte Warnung an den ehemaligen Geheimdienstchef General Mohamed Lamine Median" veröffentlicht. sagte Toufik, den er der Verschwörung vorwirft.

"Ich habe bereits während meiner Intervention des 30 March 2019 die verdächtigen Treffen erwähnt, die im Schatten gehalten werden, um die Forderungen der Menschen zu verschwören und um die Lösungen der ANP und die Vorschläge für den Austritt von zu verhindern ", sagte Ahmed Gaïd Salah in einer Rede während seines Besuchs in der vierten Militärregion in Ouargla.

"Diese Parteien, angeführt vom ehemaligen Leiter der Abteilung für Intelligenz und Sicherheit, haben vergeblich versucht, ihre Anwesenheit bei diesen Treffen zu verweigern und die öffentliche Meinung in die Irre zu führen trotz der Existenz unwiderlegbarer Beweise zu diesen unglücklichen Tatsachen ", sagte er.

"Wir sagten an diesem Tag, dass wir die Wahrheit offenbaren würden, und hier kämpfen sie gegen den Willen der Menschen und arbeiten daran, die Situation zu schärfen, sich verdächtigen Parteien zu nähern und zu ermutigen, die Lösungen von zu behindern aus der Krise aussteigen Zu diesem Zweck gebe ich dieser Person eine letzte Warnung, und falls er an seinen Handlungen festhält, werden strafrechtliche rechtliche Maßnahmen gegen ihn ergriffen ", drohte der stellvertretende Verteidigungsminister und der Staatsoberhaupt. Major der Armee. SOURCE: https://www.algerie-focus.com/2019/04/il-laccuse-de-complot-le-chef-detat-major-lance-un-last-available-to-general-toufik/