Marokko: Die Erhöhung der Gehälter der Beamten könnte 8 Milliarden Dirhams kosten - JeuneAfrique.com

L’augmentation des salaires des fonctionnaires proposée aux syndicats devrait coûter plus de 8 milliards de dirhams (738 millions d’euros) au budget de l’État. Voici le détail du calcul.

Nachdem er zu Beginn des Jahres die Datei für den sozialen Dialog geerbt hatte, Innenminister Abdelouafi Laftit Schließlich machte er ein Angebot, das die Gewerkschaften nicht ablehnen können: eine allgemeine Anhebung der Gehälter für Beamte sowie die Aussicht auf eine Verbesserung von 10% des Mindesteinkommens im privaten Sektor. Ein weitaus großzügigerer Vorschlag als die verschiedenen Angebote von der Regierungschef Saadeddine El Othmani während der ersten zwei Jahre seiner Amtszeit.


>>> LESEN - Marokko: Tausende von Vertragslehrern werden suspendiert ihr Streik


Auf der Exekutivseite werden keine Angaben zu den Kosten dieser Erhöhungen gemacht, deren erste Tranche bereits im Mai ausgezahlt wird. Es ist jedoch klar, dass dieser nach jahrelangen Blockaden ausgehandelte soziale Frieden nicht ohne Auswirkungen auf die Staatsfinanzen bleiben wird.

Das anfängliche Angebot der Regierung - das eine Erhöhung der 300-Dirhams nur für untergeordnete Beamte vorsah - hatte Kosten, die von Spezialisten auf 4-Milliarden-Dirhams (369-Millionen) geschätzt wurden. Fortan ist der Anstieg 500-Dirham für diese Kategorie von 700-000-Funktionären. Hinzu kommt ein Anstieg der 400-Dirhams für Führungskräfte des öffentlichen Sektors, der auf Platz sechs der 10-Skala steht, oder bei 100-000-Mitarbeitern.

70% der Steuereinnahmen verschluckt

Allein diese Erhöhungen dürften rund 7 Milliarden Dirhams kosten. In Verbindung mit der Neubewertung der Familienzulagen, der Abschiebungsbeihilfe und des Lieferbonus schätzen die Analysten die Sozialrechnung auf über 8 Milliarden Dirham, die bis Januar 2021 zu zahlen sind. Ab diesem Datum wird die öffentliche Lohnsumme deutlich über der aktuellen 134-Milliarde liegen, einschließlich der Beiträge zur Alters- und Krankenversicherung. Ein stratosphärischer Betrag, der bereits 70% des Steueraufkommens ausmacht.

Diese Maßnahme zugunsten von Beamten wird zwar fast von der Exekutive bestätigt, gilt jedoch nicht für das Versprechen an die Privatwirtschaft

Diese Maßnahme zugunsten von Beamten wird zwar fast von der Exekutive bestätigt, jedoch noch nicht für das Versprechen an die Privatwirtschaft. Der Anstieg von 10% des industriellen Mindestlohns (Smig) und des landwirtschaftlichen Lohns (Smag) steht noch vor der endgültigen Bestätigung und der Ankündigung durch die Arbeitgeber. Es gibt viel zu verlassen der Allgemeine Unternehmensverband Marokkos (CGEM) Skeptisch: Smig hat in den letzten vierzig Jahren die 21-Zeiten erhöht. Die jüngste Steigerung geht auf 2015 zurück, als der stündliche Smig zu 13,46-Dirhams über 2 500-Monatsdirams überarbeitet wurde.

Dieser Artikel erschien zuerst auf JUNGE AFRIKA