Filmfestspiele von Cannes: "Atlantic", Franco-Senegalese Mati Diop, im Wettbewerb um die Goldene Palme - JeuneAfrique.com

La liste des 19 films en compétition pour la Palme d’or à Cannes a été annoncée jeudi par le délégué général du festival, Thierry Frémaux.

"Atlantic", der erste Spielfilm des französisch-senegalesischen Regisseurs Mati Diop, wird neben 18 und weiteren Filmen um die Goldene Palme des 72e Cannes Film Festival, das von 14 bis 25 stattfindet, gewonnen nächsten Mai. Nach ihren ersten Schritten im Kino als Schauspielerin, vor allem im Film 35 Rums von Claire Denis, Mati Diop wurde dann Regisseur. Insbesondere unterschrieb sie Tausend Sonnen, ein mittellanger Film, der von Kritikern und vielen seiner Kurzfilme sehr geschätzt wird.

Der Regisseur stammt aus einer Künstlerfamilie: Sie ist die Tochter des Musikers Wasis Diop und die Nichte der Regisseur Djibril Diop Mambety.

Ladj Ly ebenfalls ausgewählt

Die Auswahl ist wiederum überwiegend männlich: Bei 19-Filmen wurden vier von Frauen gemacht, darunter die französische Céline Sciamma. Mati Diop steht im Wettbewerb mit großen Namen im internationalen Kino, darunter Ken Loach, Pedro Almodovar, Xavier Dolan oder Arnaud Desplechin.

Atlantik lehnt auch den Film eines anderen bekannten Regisseurs auf dem Kontinent ab, einschließlich der malischen Szene, Ladj Ly, der ebenfalls für seinen ersten Spielfilm ausgewählt wurde. Les Misérables.

Dieser Artikel erschien zuerst auf JUNGE AFRIKA