Da Roma seinen Spielern verbietet, bis zum Ende der Saison mit Drake zu fotografieren ... Hat Drake wirklich die Fußballmannschaften verloren?

Es ist ein Fluch, der sich Woche für Woche bestätigt.

Le raffeur américain Erpel, ganz in der Nähe der Spieler der großen europäischen Ligen, ist ihr wahres Pech geworden. Sobald er die Position eines Spielers einnimmt, neigt sich dieser im nächsten Spiel.

Seine Opfer sind heute zahlreich: Aubameyang (Arsenal), Jadon Sancho (Borussia Dortmund), Sergio Aguëro (Manchester City), Paul Pogba (Manchester United) und kürzlich der Pariser Layvin Kurzawa, der am vergangenen Sonntag in Lille besiegt wurde (5- 1).

Um zu verhindern, dass der Fluch sein Team berührt, hat der offizielle englische Twitter-Account von AS Roma am Montagabend eine Nachricht veröffentlicht, die es jedem Spieler im Team untersagt, mit dem Sänger fotografiert zu werden.

"Alle Spieler aus Rom durften bis zum Ende der Saison keine Fotos mit Drake machen"Könntest du auf dem Twitter-Account des Clubs lesen.

Scherz oder eine echte Maßnahme: Der römische Verein würde am kommenden Samstag eine Meisterschaft gegen Inter Mailand verlieren.

Quelle: Huffingtonpost

.

Dieser Artikel erschien zuerst auf AFRIPULSE