Kamerun - UPC: Ein Brief von Paul Atanga Nji an Baleguél Nkot (Generalsekretär der UPC, der von der MNAT abgesetzt wurde) lässt die Verwirrung der Bevölkerung von Kamerun (UPC) in der Union wieder aufleben


Der Minister für Territoriale Verwaltung (MINAT) ermächtigt im letzteren Fall, dass Baleguél Nkot im Auftrag der UPC Aktivitäten durchgeführt hat, die von den Unterstützern von Robert Bapooh Lipot, dem von Paul geweihten Generalsekretär der UPC, relativ geschätzt werden Atanga Nji.

Einige Monate nach der Absetzung von Baléguél Nkot von seinem Titel des Generalsekretärs der Vereinigung der Bevölkerung von Kamerun, der Minister für Landverwaltung (MINAT) Paul Atanga Nji ermächtigt ihn, Aktivitäten unter dem Banner der historischen Partei durchzuführen. In einem Brief über 10 vom April 2019, den der ehemalige Ministerpräsident, der für die Präsidentschaftspräsidentschaft zuständig ist, mit dem Siegel der Legalität alle Aktivitäten gestempelt hat, die er durchführen wird Baleguel Nkot in Verbindung mit der UPC. Trotzdem hat Atanga Nji letzteres in seiner Funktion als Generalsekretär der Partei nicht wiederhergestellt, es erlaubt ihm höchstens, Aktionen im Namen der UPC durchzuführen "Nach den verschiedenen Anfragen, die Sie bezüglich der Situation innerhalb der UPC an mich gerichtet haben, habe ich die Ehre, Ihnen mitzuteilen, dass ich Ihnen keine Unannehmlichkeiten stelle, dass Sie Ihre Aktivitäten in dieser Hinsicht durchführen geltende Gesetze und Vorschriften » Könnten wir in diesem Manifest lesen.


In Robert Bapooh Lipots Camp betrachten wir diese Entscheidung als Nichtereignis. Nach Augustin Ninga Tjai, eine Krabbenpartei, die von unseren Kollegen aus kontaktiert wurde Bote "Wenn der Minister schreibt "Ich habe die Ehre, Ihnen mitzuteilen, dass ich bei der Durchführung Ihrer Aktivitäten unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften keine Unannehmlichkeiten habe.". Das gegenüberliegende Camp kann Tätigkeiten ausüben, jedoch in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen. Auf dieser Ebene ist der Hinweis von 17 Juli 2018 ein Regulierungsakt " Er denkt

Für das Protokoll, der 17 Juli 2018, hat der Minister für Gebietsverwaltung mit einem an die Gouverneure gerichteten Brief einen Regulierungsakt erlassen. In letzterer hat er das angegeben "Nach dem Fortbestehen der internen Konflikte bestimmter politischer Parteien darf ich Ihnen mitteilen, dass nur die nachstehend bezeichneten Führer die Vertretung ihrer jeweiligen politischen Parteien haben. Es ist die Vereinigung der Bevölkerungen des kamerunischen Generalsekretärs: Robert Bapooh Lipoot ». Eine Entscheidung, die strippte Baleguél Nkot seines Titels von Generalsekretär der UPCerhielt jedoch nach einer Abstimmung während des ordentlichen Kongresses der Union of the Population of Cameroon, die in 2017 stattfand. Ein Kongress, an dem alle Fraktionen der Partei versammelt waren, mit Ausnahme des Bapooh Lipot, der seine Rechtmäßigkeit in Frage gestellt hatte.


Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/04/19/cameroun-upc-une-lettre-de-paul-atanga-nji-adressee-a-baleguel-nkot-secretaire-general-de-lupc-dechu-par-le-mnat-ravive-la-confusion-au-sein-de-lunion-des-populations-du/