Hier sind 5-Gründe, warum sehr kluge Leute nicht glücklich sein können

Ist es nicht wunderbar und, seien wir ehrlich, ein wenig schmeichelhaft zu sein intelligent und schnell von Geist? Besonders wenn unser Gefolge uns zum Kompliment macht und nicht weit davon entfernt ist, in uns eine Form der vollkommenen Entität zu sehen. Bringt außergewöhnliche Intelligenz nur Vorteile?

Warum sind kluge Leute oft unglücklich?

Nur wenige erkennen, dass eine Menge Intelligenz auch eine Belastung für einige sein kann, und verursacht sogar große Traurigkeit und Unzufriedenheit, wenn sie von außen gut zu sein scheinen und ein Zuhause, eine Familie und eine Familie haben eine stabile finanzielle Situation. Warum?

1. Sie neigen dazu, alles zu analysieren

Eine Person bei Hoher IQ neigt dazu, alles zu analysieren, alles zu hinterfragen und zu versuchen, logische Verbindungen herzustellen. Trotzdem müssen wir uns alle entspannen, von Zeit zu Zeit die Dinge leicht nehmen, ein lachen blague ein bisschen dumm und suchen nicht nach einer tiefen Bedeutung für alles

2. Sie legen die Messlatte sehr hoch

Der Wunsch, immer das Beste zu tun (oder absolut perfekt zu sein), erlaubt sehr intelligenten Menschen selten, sich an den einfachen Dingen des Lebens zu erfreuen. Sie neigen dazu, sich fehlerhaft zu fühlen, was sie daran hindert, jemals zufrieden zu sein.

3. Sie haben Probleme beim Kommunizieren

Hier sind 5-Gründe, warum sehr intelligente Menschen nicht glücklich sein könnenfizkes / Shutterstock.com

Es ist manchmal schwierig für sie, jemanden zu finden, mit dem sie sprechen können, der sich auf der gleichen Ebene der Intelligenz befindet und deshalb Verständnis hat. Sie verschwenden keine Zeit damit, mit Leuten zu reden, die "nicht verstehen" können, und finden sich daher oft alleine.

4. Sie sind bestimmt

Kluge Menschen haben sich oft etabliert ein Zweck dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erreichen müssen. Wenn die Dinge nicht wie geplant verlaufen, könnte dies sie deprimieren und ihre Freude auf nichts reduzieren.

5. Sie sind zu hart für sich

Hier sind 5-Gründe, warum sehr intelligente Menschen nicht glücklich sein könnenSaftteam / Shutterstock.com

Ein ständiger Wunsch, sich zu verbessern, sich zu entwickeln und nicht von denselben Fehlern der Vergangenheit beherrscht zu werden, hindert oft sehr intelligente Menschen daran, den gegenwärtigen Moment zu genießen. Die Schuld und Unzufriedenheit, die durch ihr eigenes Handeln oder unerfüllte Projekte hervorgerufen werden, lassen sie niemals in Ruhe.

Haben Sie jemals Menschen gesehen, von denen Sie wissen, dass sie geistig extrem strahlend sind und in einem Zustand ständiger Traurigkeit und Enttäuschung sind? Wenn Sie davon wissen, zögern Sie nicht, diesen Artikel mit ihnen zu teilen. Wer weiß, vielleicht kann ein anderes Sehen der Dinge ihnen helfen, ihre Lebenswahrnehmung zu ändern und ihre Intelligenz zu einer echten Quelle des Glücks werden lassen.


Der Inhalt dieses Artikels dient nur zu Informationszwecken und ersetzt nicht die Meinung eines zertifizierten Spezialisten.

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR