Wie James Holzhauer das Spiel über "Jeopardy!" - Menschen spielt

Durch Ramy Zabarah, CNN

James Holzhauer, ein hochrangiger 34-Profi in Las Vegas, gewann den April 9 der Jeopardy 2019 für insgesamt 110 914 $.

Wenn Sie kürzlich "Jeopardy!" Gesehen haben, haben Sie bereits gesehen, wie James Holzhauer bei der Gameshow Rekorde gebrochen hat.

Während seiner 11-Renntage erntete Holzhauer, 34 - ein Las Vegas-Profisportler The bettor - die ersten vier Siege eines Tages in der Geschichte der Show. Sein größter Gewinn war 131 127 $ .

Vor Holzhauer war 77 000 $ der Ein-Tages-Rekord von Roger Craig in 2010.

wie geht es holzhauer? Seine Methode ist alles andere als neu oder neu, aber seine Erfahrung im Spiel verschafft ihm einen erheblichen Vorteil.

Die "Gefahr!" Hinweise werden absichtlich geschrieben, um von Spielstein zu Spielstein in der Reihenfolge des Schwierigkeitsgrades zu wechseln und den Geldwert zu erhöhen. Daher wird den Kandidaten im Allgemeinen empfohlen, jede Kategorie von oben nach unten zu durchsuchen.

Holzhauer, wie einige andere Champions von "Jeopardy!", Spielen Sie nicht so.

Er verwendet eine umstrittene Methode, die als "Forrest Bounce" bezeichnet wird. Er springt von Kategorie zu Kategorie und wählt Kacheln aus, um seine Gegner davon abzubringen und in kurzer Zeit Geld anzusammeln.

Zu den früheren Unterstützern dieser Methode gehören Arthur Chu und sein Gegenüber, Chuck Forrest. 19659004] Der Forrest Bounce ist zwar effektiv, wenn er richtig eingesetzt wird, ist jedoch nicht sehr beliebt bei den Mitarbeitern der Show, einschließlich des Moderators Alex Trebek, der sich gegen die Methode ausgesprochen hat. Er argumentiert, dass es die natürliche Reihenfolge der Show stört, dass Schriftsteller hart an der Vorbereitung arbeiten.

Mit dem Vertrauen, das normalerweise erforderlich ist, um seine Gegner in einem Poker- oder Blackjack-Spiel einzuschüchtern, spielt Holzhauer schnell und ohne zu zögern. Er unterbricht Trebek häufig und verwendet eine abgekürzte Form, um eine Kachel anzufordern (zum Beispiel "Potent Six" anstelle von "Potent Potables for 600").

Seine Methode erlaubt es ihm nicht nur, die anderen beiden Spieler zu überraschen, sondern auch nach versteckten Daily Double Plättchen zu suchen, mit denen er seinen Gewinn durch das Setzen von Gewinnen dramatisch steigern kann. Hier strahlt Holzhauer.

Wenn Holzhauer auf einem Daily Double-Feld landet, ist er normalerweise so weit vor anderen Konkurrenten, dass er riesige Geldsummen setzen kann, da er weiß, dass er immer vorne sein würde, wenn er seinen Einsatz verlieren würde. (Er verliert normalerweise nicht)

In der letzten Runde, Final Jeopardy, hat Holzhauer bereits mehr Geld gesammelt als der Durchschnitt eines Tages, was ihm eine großartige Gelegenheit gibt, groß zu wetten und viel zu gewinnen.

Holzhauers Gesamtgewinne zu diesem Zeitpunkt sind 771 920 $, womit er den zweiten Platz für die meisten Gewinne belegt.

Rekordhalter Ken Jennings gewann in seinem Rennen mehr als 2,5 Millionen Dollar - aber er brauchte 74-Spiele.

Der-CNN-Draht 2019, Cable News Network, Inc., ein Time Warner-Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf quecksilbernews.com