Frankreich wird beschuldigt Marschall Haftar zu unterstützen und bekräftigt seine Unterstützung für Tripolis

Das libysche Innenministerium wirft Frankreich vor, Marschall Khalifa Haftar bei seiner Militäroffensive gegen Tripolis zu unterstützen. Paris bestreitet und bekräftigt seine Unterstützung für die Regierung der Nationalen Einheit (GNA).

La Frankreich Der Donnerstag bekräftigte seine Unterstützung für die libysche Regierung der Nationalen Einheit (NGL), nachdem Tripoli die Aussetzung der Sicherheitskooperation mit Paris angekündigt hatte, um gegen die angebliche Unterstützung des Marschalls zu protestieren Khalifa Haftar, starker Mann des Ostlibyans.

Frankreich unterstützt die legitime Regierung des Premierministers Fayez al-Sarraj und die Vermittlung der UN für eine inklusive politische Lösung in Libyen", Sagte eine Quelle am Elysee.

"Tripolis Unterstützungsbekundungen und die diplomatische Berichterstattung in Haftar sind völlig unbegründet", sagte ein Beamter des französischen Außenministeriums.

Zuvor hatte das libysche Innenministerium die Aussetzung der militärischen Zusammenarbeit mit Frankreich angekündigt und Paris vorgeworfen, Marschall Khalifa Haftar zu unterstützen, dessen libysche Nationalarmee (ANL) vor zwei Wochen startete eine militärische Offensive gegen die Hauptstadt Tripolis.

Mehrere Nachrichten-Websites berichten, dass die Libyer am Dienstag 16 im April in Tripolis mit gelben Westen gegen die angebliche Unterstützung Frankreichs an der Spitze der ANL demonstriert hatten.

Haftbefehl gegen Haftbefehl

Am selben Tag erließ der Militärstaatsanwalt der GNA einen Haftbefehl gegen Khalifa Haftar als Reaktion auf einen Haftbefehl der ANL gegen Fayez al-Sarraj. Die GNA "setzt sich für die Einführung eines internationalen Haftbefehls durch den Internationalen Strafgerichtshof (ICC)" gegen den Chef der libyschen Nationalarmee ein, der "Kriegsverbrechen" vorgeworfen wird, so ein Sprecher der Regierung von Tripolis.

Der UN-Gesandte der Vereinten Nationen in Libyen, Ghassan Salamé, warnte am Donnerstag vor einem "allgemeinen Brand" in Libyen wegen der Fortsetzung der Militäroffensive gegen Tripolis, die von den Divisionen "ermutigt" wurde international.

Artikelquelle: https://www.france24.com/de/20190418-libye-france-khalifa-haftar-fire-al-sarraj-paris-reffirms-support-gna