Chelsea-Trainer Maurizio Sarri von der englischen Föderation wegen "Fehlverhalten" angesprochen

Am Montag war der italienische Trainer am Ende des 35th-Spiels gegen Burnley (2-2) ausgeschlossen.

Chelsea-Trainer Maurizio Sarri wurde am Mittwoch von der Disziplinarkommission des englischen Verbandes (FA) ins Visier genommen für "Fehlverhalten » während der Ziehung (2-2Blues gegen Burnley am Montag in Stamford Bridge.

Der italienische Techniker wurde in der Verlängerung abgewiesen, um auf Beleidigungen von Burnleys Bank zu reagieren. Am Ende des Spiels erschien er nicht vor der Presse. Sein Stellvertreter, Gianfranco Zola, erklärte, dass er " sehr frustriert Durch seine Vertreibung Sarri hat bis Freitag 18 Stunden, um dem FA seine Verteidigung vorzustellen.

Zola: "Sarri ist frustriert und möchte nicht kommen"

Artikelquelle: https://www.lequipe.fr/Football/News/The-Chelsea-Maurizio-SarriCable-by-the-English-Föderation-für-bad-conduct-component/1012255