Fabrice Fernand Fangwa, CEO Hannibal Consulting: der leidenschaftliche Berater

In einer Zeit, in der Kamerun von zahlreichen politischen Krisen und Sicherheitskrisen geplagt wird, gibt es eine Generation unerschütterlicher kamerunischer Jugend, die jeden Tag daran arbeitet, Wohlstand und Hoffnung in einem Land zu schaffen, in dem junge Menschen nicht glauben nichts mehr Sie glauben an das wirtschaftliche Potenzial Kameruns, sind aber unvorstellbar am Boden. Sie machen das Hemd nass, sie arbeiten mit Selbstlosigkeit und Leidenschaft, um ihren Kollegen zu zeigen, dass dies möglich ist. Fabrice Fernand Fangwa ist Teil dieser schönen Generation, die nach Erfolg strebt und an ein besseres und erfolgreiches Kamerun glaubt. Der Gründer von Hannibal Consulting ist ein besonders ehrgeiziger junger Mensch. Täglich arbeitet er mit jungen Unternehmen mit hohem Potenzial zusammen. Pragmatisch hat Fabrice Fernand Fangwa keine Zunge in der Tasche und weiß, wie er das Ziel erreicht. Der Jungunternehmer besitzt einen professionellen Master in Management, Finanzen und Managementkontrolle und hat eine echte Leidenschaft für das Finanzwesen. Mit einer guten Beherrschung des kamerunischen Umfelds kennt derjenige, der auch eine außerordentliche Professur bei Sup De Co Yaoundé ist, die Bedürfnisse junger Unternehmen. Fabrice Fernad Fangwa zeichnet sich außerdem durch seine intensive Tätigkeit bei der Unterstützung von Start-up-Unternehmen bei der Mittelbeschaffung auf der Guanxi Invest-Plattform für die Finanzierung von Kamerun aus, bei der er als geschäftsführender Partner tätig ist. Durch Konferenzen wie die Hannibal Investment Conference im vergangenen April 20 trägt der Unternehmer zum Aufbau des kamerunischen unternehmerischen Ökosystems bei, von dem gesagt werden muss, dass es immer noch zerbrechlich ist. WordPress: Ich mag ... Ähnliche Artikel (Funktion (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) Rückgabe; js = d.createElement (s); js.id = id; js.async = true; js.src = "//connect.facebook.net/en_US)/all.js#xfbml=1&appId=395202813876688"; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs); } (document, 'script', 'facebook-jssdk')); (Funktion (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) return; js = d.createElement (s); js.id = id; js.async = true; js.src = "//connect.facebook.net/en_US)/all.js#xfbml=1&appId=395202813876688"; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs); } (Dokument, 'Skript', 'facebook-jssdk')));

Dieser Artikel erschien zuerst auf KAMERUN CEO