Unvergessliches Fernsehen: Roland verlässt "Schöner Leben", Cyril Hanouna greift Journalisten an und mischt "Die Insel der Versuchung"

Jeden Samstag 20 Minuten Sie erleben die Höhepunkte der Woche im Fernsehen, indem Sie die Informationen sammeln, die Sie diese Woche dazu veranlasst haben, auf unserer Website zu reagieren.

20-Woche bei 27 im April

Ihr Liebling: Der große Mop krönt die Anhörungen am Sonntag

Sonntag Nacht, Captain America: Der Bürgerkrieg auf TF1, nicht das Gewicht Gesicht La Grande Vadrouille Sendung auf France 2. Wenn der amerikanische Blockbuster 3,565 Millionen Zuschauer anzieht, La Grande Vadrouille hat 4,683 Millionen von Gläubigen zusammengebracht. Weit hinter dem Duo finden wir Das Dschungelbuch auf M6, die 2,891 Millionen von Zuschauern immer noch erfreute. Dann finden wir den Start der 3e-Saison von Unvergessen: die Vergangenheit ausgegraben zu France 3 (2,187 Millionen neugierig auf die 1er-Folge) und den Dokumentarfilm Die Pommes bricht das Haus auf France 5 (Gourmet 899.000).

Die schlechte Nachricht: Michel Cordes alias Roland Marci verlässt "More beautiful life"

Er war immer weniger im Herzen der Intrigen des Mistral und aus gutem Grund: Michel Cordesalias Roland Marci in Schöneres Lebenbeschloss, die Serie zu verlassen. Der Schauspieler von 73 will sich zurückziehen und sollte sich im Herbst verabschieden. Schlechte Nachrichten mit einem anderen: Laurent Orry, der seit 2015 Jérôme Belesta spielt, wird die Serie ebenfalls im September verlassen. Zum Glück werden sie sich hoffentlich darauf verlassen können die Rückkehr von Laetitia Milot und ihre Figur Melanie Rinato, um sie aufzuheitern.

Der peinliche Moment: Als Cyril Hanouna das Gefühl hatte, die Journalisten seien schlimmer als sein Kuss, der einem Übersetzer am Set von "TPMP" gestohlen wurde

Donnerstag in Fasse meine Position nicht anCyril Hanouna hat eine "große Entwicklung" in Bezug auf Journalisten gemacht ( hier zu entdecken), der an diesem Tag Charlize Therons Ärger am Tag zuvor an seinem Set übertragen hatte. Zur Erinnerung, eingeladen am Mittwoch in TPMPDie Schauspielerin wusste nicht, dass der Gastgeber einen Kuss auf die Wange seines Übersetzers macht, ohne ihn um seine Zustimmung zu bitten. Eine Reaktion, die von vielen Informationsseiten übernommen wurde. deren 20 Minuten. Für den Gastgeber bereiten die Journalisten "für ein Ja gegen ein Nein Papiere über uns vor, sie verletzen echte Journalisten, die einen echten Job machen. Es gibt großartige Journalisten und all die Leute, die Artikel schreiben Um die Putaclics wieder herzustellen, sage ich Ihnen, es ist sehr mühsam, als Journalist zu arbeiten, sagt er. Es liegt an dir, dass du weh tust, es ist nicht zu TPMPes geht uns sehr gut Wenn ich Sie beraten kann, sorgen Sie sich nicht um uns, schreiben Sie nicht mehr über uns, wir kümmern uns nicht darum. Aber Sie wollen über uns schreiben, um Buzz zu machen und Klicks zu machen ... Dort werden sie meine Antworten erneut verfassen, und so wird es weitergehen. "

Die mäßig siegreiche Rückkehr: "The Island of Temptation" kam gemildert zurück, aber die Zuschauer waren nicht begeistert

Ein schwieriger Start. Diesen Donnerstag Die Insel der Versuchung war wieder auf W9. Eine neue Show viel weniger schwefelhaltig Nur in seinem Debüt, das auf dem DTT-Kanal eine ziemlich enttäuschende Punktzahl erzielte und nur 566.000-Zuschauer zusammenbrachte, wie berichtet Télé-Sterne-. Die Website erinnert daran, dass der Start des Programms in 2002 4.6 Millionen neugierig gemacht hatte.

Die uninteressanten Neuigkeiten: Elodie Gossuin wird die Punkte Frankreichs nicht live an Eurovision weitergeben

Elodie Gossuin gibt nach euro~~POS=TRUNC. Seit 2016 gab die ehemalige Fräulein Frankreich live die Punkte, die Frankreich an Künstler im Wettbewerb vergeben hatte. Der Eurovision France Twitter-Account hat am Freitag angekündigt, dass Julia Molkhou erfolgreich sein wird Elodie Gossuin bei der nächsten Ausgabe im Mai. "Sie wird die Punkte der französischen Jury im Finale von Eurovision bekannt geben: Willkommen in der Familie", verkündete der Tweet.

Quelle: https://www.20minutes.fr/arts-stars/television/2505775-20190427-immanquables-tele-roland-quitte-plus-belle-vie-cyril-hanouna-prend-journalistes-retour-mitige-ile-tentation