Die wichtigsten Informationen über Umweltprobleme

1) Bodenverschmutzung

Die Landwirtschaft ist die Hauptursache für die Bodenverschmutzung, da Düngemittel und Pestizide in den Boden eindringen. Die Infiltration von Düngemitteln und Pestiziden verursacht eine ernsthafte Verschmutzung der Grundwasserspiegel. Die Verschmutzung des Grundwassers ist sehr schwer oder gar nicht zu reinigen. Wasser kann nicht mehr behandelt werden und wird unbrauchbar.

2) Wasser (Wassermangel und Qualität)

In Bezug auf Wasser sind drei Punkte besonders besorgniserregend: Wasserverbrauch und Ressourcenverbrauch, Oberflächenwasserverschmutzung und Grundwasserverschmutzung: Weil Süßwasser eine kostbare Ressource ist, Verschmutzung Das Grundwasser, ein wichtiges Reservat für relativ reines Süßwasser, und Seen und Flüsse, ist vielleicht das besorgniserregendste. Die Verschmutzung des Süßwassers wird in den Meeren und Ozeanen durch den Wasserkreislauf festgestellt und verstärkt somit die Meeresverschmutzung. Die Verwendung von Pestiziden, die für Lebewesen äußerst schädlich sind, führt zur Ausbreitung dieser Substanzen in Gewässern und führt zum direkten Tod bestimmter Tierarten. Die Verschmutzung von Kohlenwasserstoffen wie Ölverschmutzungen kann bis zu 40% der Wasserverschmutzung ausmachen. Die Verschmutzung mit Schwermetallen wie Blei, Quecksilber, Zink oder Arsen erfolgt meist durch industrielle Ableitungen, sie sind nicht biologisch abbaubar. Sie sind in der gesamten Nahrungskette vorhanden und reichern sich in Organismen an und sind daher sehr giftig. All diese Verschmutzung hat schwerwiegende Folgen für das Ökosystem der Meere.

3) Luftverschmutzung

Der Begriff "Luftverschmutzung" bedeutet im Allgemeinen das direkte oder indirekte Einbringen von Stoffen in die Umgebungsluft, die schädliche Auswirkungen auf die Umwelt insgesamt haben können. Wie beim Wasser kann die Luftverschmutzung vielfältiger Natur und Herkunft sein. Es gibt verschiedene Arten der Verschmutzung: Ozon, das zwar natürlicher Bestandteil bestimmter Schichten der Atmosphäre ist, gilt als Schadstoff mit gesundheitsschädlichen Auswirkungen, wenn es in der unteren Atmosphäre vorhanden ist. Treibhausgase, hauptsächlich Kohlendioxid, Methan, aber auch einige fluorierte Gase aus Verbrennung, Transport, Vieh und Industrie. Dies ist die Hauptursache für die Luftverschmutzung. Die beiden Hauptwirkungen dieser Verschmutzung sind das Ozonloch und die globale Erwärmung.

4) Ökologische Katastrophen

Das Auftreten bestimmter Industriearten und neuer Technologien im 20. Jahrhundert hat zu Unfällen oder Handlungen mit sehr erheblichen Konsequenzen für Männer und viele Umweltbereiche geführt, während sie geografische Gebiete beeinflussten. mehr oder weniger groß. Einige dieser Unfälle, einschließlich großer Industriekatastrophen oder Atomunfälle, können sich auf ganze Ökosysteme auswirken und schwere Umweltschäden verursachen.