Marokko: Marokko wird 19-Zentren erwerben

Frau El Ouafi, die an einem an diesem Wochenende in Fes organisierten Treffen über die Ergebnisse des Projekts zur effizienten und effektiven Abfallbewirtschaftung in Marokko sprach, versicherte, dass die Deponierung und die Wiederaufbereitung von Abfall ist "eine Priorität" für seine Abteilung. Er stellt fest, dass die derzeitige Herausforderung darin besteht, unkontrollierte 25-Deponien in Deponien und Verwertungszentren umzuwandeln.

Eine Debatte über effektive Managementmethoden ist im Rahmen des neuen Entwicklungsmodells des Königreichs im Gange, sagte der Staatssekretär bei diesem Treffen, das von der Association of Teachers of Life Sciences und Bildung initiiert wurde. AESVT fügte hinzu, dass Marokko aufgrund seiner geographischen Lage eines der Länder ist, das dem Klimawandel am stärksten ausgesetzt ist.

Während dieses Treffens stellten die AESVT-Vertreter die Empfehlungen der verschiedenen Konsultationssitzungen zur technischen Evaluierungsstudie des Abfallgesetzes 28-00 und des National Waste Management Program vor. Hausmüll und ähnliche Abfälle sowie die Spezifikationen der Unternehmen der delegierten Verwaltung.

In diesem Zusammenhang hat der Verband die Überarbeitung dieses Gesetzes und die rechtliche Neudefinition von Abfällen gefordert, die einen Reichtum darstellt, der einer Aufwertung bedarf, ebenso wie die Überarbeitung der Spezifikationen zur besseren Anpassung empfohlen wurde aktuelle Mutationen.

Der Präsident der AESVT, ​​Omar El Ouidadi, erklärte seinerseits, dass das Projekt "für eine effiziente und effiziente Abfallbewirtschaftung in Marokko" die Organisation mehrerer Konsultationssitzungen und Gesprächsrunden für die EU ermöglichte Stärkung der Befürwortung der Abfallbewirtschaftung, wobei die Teilnahme von 20-Schulen in Fez und Tanger an diesem Programm erwähnt wird.

Der in 1994 gegründete AESVT Morocco ist ein nationaler gemeinnütziger Verein, der aus einem Netzwerk von 35-Sektionen in ganz Marokko besteht und mehr als nur aktive 2.000-Mitglieder und 10.000-Freiwillige zusammenbringt. Es betreibt ein Netzwerk von 18 Environmental Education Centers (EBCs).

AESVT Marokko zielt mit seinen verschiedenen Programmen und lokalen und nationalen Projekten darauf ab, die wissenschaftliche Kultur in den Bereichen Umweltbildung, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung zu fördern.

===> Weitere Artikel zu MAROKKO hier <===

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.atlasinfo.fr/Le-Maroc-se-dotera-de-19-centres-d-enfouissement-et-de-valorisation-des-dechets-a-fin-2019-El-Ouafi_a100253.html