Indien: Weltumwelttag: Präsident Kovind bekräftigt sein Engagement für einen saubereren und nachhaltigeren Planeten | Indien Nachrichten

NEUES DELHI: Anlässlich von Weltumwelttag ( HEIRATEN ), der Präsident von Präsident Ram Nath Kovind bekräftigte sein Engagement für einen saubereren und nachhaltigeren Planeten und fügte hinzu, dass das Leben in Harmonie mit der Natur Teil des indischen Ethos ist.
"Anlässlich des Weltumwelttags bekräftigen wir unser Engagement für einen saubereren und nachhaltigeren Planeten. Das Leben in Harmonie mit der Natur ist Teil des indischen Ethos. Indien ist entschlossen, den Klimawandel zu bekämpfen und ökologischer zu sein, ein grüner Lebensraum für unsere Kinder ", schrieb Präsident Kovind auf seinem Twitter-Account.

Zur gleichen Zeit der Chef der BJP und ehemaliger Finanzminister Arun Jaitley forderte die Bevölkerung auf, Bäume zu pflanzen.
"Bäume auf dieser Welt pflanzen", twitterte er mit einem Bild, dass jeder als Veränderer agieren und die Erde und die Umwelt für zukünftige Generationen bewahren sollte.

Die SEA wird jedes Jahr am 5 June gefeiert. Es ist das Hauptinstrument der Vereinten Nationen, das Bewusstsein und Handeln für den Schutz unserer Umwelt zu fördern. Es ist thematisch organisiert, um auf dringende Umweltprobleme aufmerksam zu machen.
Das diesjährige Thema ist "Beat Luftverschmutzung" und das Gastland ist China.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf Die Zeiten von Indien