Afrikanische Champions League: Das Rückspiel wird auf neutralem Boden wiederholt

Esperance Tunis war am Ende eines Finales, das sich in ein Fiasko verwandelte, gekrönt worden.

Das Rückspiel der African Champions League zwischen Esperance Tunis und Wydad Casablanca wird nach dem CAN-2019 endlich wiederholt. Der marokkanische Klub weigerte sich, das Spiel zu beenden, nachdem er eine Schiedsentscheidung angefochten hatte.

Die Konföderation des Afrikanischen Fußballs (CAF) hat fast zwei Sitzungstage gebraucht, um am Mittwoch, den 5 Juni, zu entscheiden das Fiasko der endgültigen Rückkehr der African Football Champions League. Das Spiel, bei dem Espérance de Tunis und Wydad Casablanca am vergangenen Freitag auf der Linie standen, wird danach vollständig wiederholt CAN-2019kündigte der Dachverband des afrikanischen Fußballs an.

Eine Entscheidung, die wahrscheinlich einige Spannungen an der tunesischen Seite Esperance Tunis verursacht seit letzten Freitag gekrönt worden war, nach einem Treffen der 58e Minute unterbrochen, als Tunesier zu 1 0 wurde führende ( 1-1 in eine Richtung). Der Verein hat bereits bekannt gegeben, dass er dort nicht aufhören wollte.

Sehen Sie das Bild auf Twitter

Hoffnung auf Tunis 💯

@ESTuniscom

Die Entscheidung, die Endrendite auf neutralem Boden zu wiederholen, ist unzulässig. die wird beschlagnahmt.

Die endgültige konnte nicht vollständig ablaufen als Spieler Wydad Wiedergabe fortzusetzen abgelehnt hatte, wenn sie ein Tor schießen musste schließlich von der gambischen Schiedsrichter der Sitzung für ungültig erklärt, Herr Gassama. Marokkanische Spieler wurden den Mann in Schwarz genannt Videohilfe (VAR), ohne Erfolg zu konsultieren.

Doppelte Strafe für ES Tunis

Nach anderthalb Stunden Unterbrechung wurde das Ende des Spiels endgültig gepfiffen, ohne dass das Spiel wieder aufgenommen worden war, und die ES Tunis hatte den Pokal des Siegers erhalten, und zwar zum allgemeinen Erstaunen.

Die Entscheidung über die endgültige Rückkehr zu wiederholen, die mehr auf neutralen Boden ist, wurde als doppelte Bestrafung für Fans von Esperance wahrgenommen. Einige, die in Paris an den Ort versammelt, wo den Vorstand der CAF stand „äußerten ihre Wut“, berichteten unsere spezielle Perrochais Benedict, der auch festgestellt, dass die Polizei hatte ging zu "einigen Tränengasstrahlen", um die Geister zu beruhigen.

Abgesehen von einem erneuten Aufschwung wird die endgültige Rückkehr dieser bereits historischen afrikanischen Champions League nach dem 19 Juli, seit dem Finale der, ausgetragen Afrikanischer Pokal der Nationen wird an diesem Datum stattfinden.

Sehen Sie das Bild auf Twitter

Patrick Juillard

@PatrickJuillard

La @CAF_Online beschlossen, die endgültige Rückkehr der Champions League zu wiederholen auf neutralem Boden. Eine fragwürdige Entscheidung, die einen gefährlichen Präzedenzfall darstellt, belohnt unsportliches Verhalten und erkennt die bereits weit verbreitete Idee einer unter Einfluss stehenden Präsidentschaft an.