Ein außergewöhnliches altes Zitronenrezept, das Ihre Arterien öffnet und einem Herzinfarkt vorbeugt - SANTE PLUS MAG

Ein außergewöhnliches altes Zitronenrezept, das Ihre Arterien öffnet und einen Herzinfarkt verhindert

Die Rolle der Herzkranzgefäße besteht darin, Blut zum Herzen zu transportieren und es mit dem Sauerstoff und den Nährstoffen zu versorgen, die der Herzmuskel benötigt, um richtig zu funktionieren. Aufgrund einer hohen Ansammlung von Cholesterin können sie jedoch verstopfen und in einigen Fällen einen Herzinfarkt verursachen. Es ist daher eine ernste Situation, schnell behandelt zu werden, um das Schlimmste zu vermeiden. In diesem Artikel bieten wir ein natürliches Heilmittel auf Zitronenbasis an, das Ihnen bei der Reinigung Ihrer Herzkranzgefäße hilft.

gemäßINSERM (Nationales Institut für Gesundheit und medizinische Forschung), Frankreich, 120 000 Menschen leiden Herzinfarkte pro Jahr und 18 000 von ihnen erliegen. Die Maut war schwer, so ist es wichtig, comments'en zu bewahren zu wissen.

Symptome von verstopften Arterien

Wenn sich Plaqueablagerungen an den Innenwänden unserer Arterien ansammeln, kommt es zu einer so genannten Erkrankung Atherosklerose. Und während Experten nicht genau wissen, was diese Krankheit auslöst, einige signiert aufschlussreich sind nicht zu vernachlässigen:

  • Starke Schmerzen in Brust, Rücken, Armen oder Schulter
  • Atembeschwerden
  • Ungewöhnlich geschwollene Füße
  • ein Müdigkeit extrem
  • Unerklärlicher Schwindel oder Übelkeit
  • Bei Frauen können starke Brustschmerzen auftreten

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, daher gibt es auch andere Anzeichen für einen Herzinfarkt. Sie sollten jedoch wissen, dass manchmal Infarkte ohne Vorläufer auftreten können.

Verstopfte Arterien: Einige Risikofaktoren

Je älter wir werden, desto mehr Risiko Infarkt steigt. Tatsächlich tritt die Mehrzahl der Herzinfarkte nach dem Alter von 65 Jahren auf. Jedoch andere Risikofaktoren kann zur Zerstörung des Herzmuskels führen, einschließlich:

  • Übergewicht und dieFettleibigkeit
  • Sitzende Lebensweise
  • Genetische Faktoren
  • Tabakkonsum
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Hohe Belastung
  • Einige Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck

Nämlich Frauen von einem Herzinfarkt betroffen sind, sterben häufiger als Männer. In der Tat, wie von erklärt Dr. Amouyelsind die Symptome bei der Frau weniger sichtbar, wobei letztere folglich schwerwiegenderen Entwicklungen des Infarkts unterworfen sind.

Reinigen Sie Ihre Herzkranzgefäße mit diesem Mittel:

ZUTATEN:

  • 8 Zitronen Bio
  • 8 Bio Knoblauchzehen
  • Mineralwasser (4litres)
  • Bio 4-5 Ingwer

Zubereitung:

  1. Knoblauch und Ingwer schälen.
  2. Schneiden Sie Ihre Zitronen in kleine Scheiben, ohne sie zu schälen.
  3. Den Knoblauch schneiden und zerdrücken, dann 15 Minuten ruhen lassen, um das zu aktivierenalliinase.
  4. Mischen Sie die Zutaten 3, bis eine homogene Mischung entsteht.
  5. Die Mischung mit Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen.
  6. Vom Herd nehmen, sobald die Zubereitung zu kochen beginnt.
  7. Stehen lassen und abkühlen lassen, um das Getränk zu filtern.
  8. In gut verschlossenen Gläsern kühl aufbewahren.

Wie benutzt man:

Trinken Sie ein Glas dieses Getränks vorzugsweise 2 Stunden vor den Mahlzeiten. Für optimale Ergebnisse ist es jedoch wichtig, die Einnahme dieses Arzneimittels mit einem regelmäßigen Sporttraining (3-mal pro Woche) zu kombinieren.

Vorteile der Zutaten:

  • Vorteile von Ingwer auf die Arterien:

Die Verwendung von Ingwer hilft gegen chronische Entzündungen der Arterienwände und vermeidet so das Risiko vonAtherosklerose. Nach einem 2018-StudieIngwer ist aufgrund seines Ingwer-Gehalts ein hervorragendes Mittel zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut, der für die Verstopfung der Arterien verantwortlich ist.

  • Vorteile von Knoblauch auf die Arterien:

Knoblauch hilft, das schlechte Cholesterin zu senken Base Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Diese Nahrung würde das Vorhandensein von atheromatösen Plaques in den Arterienwänden verringern. In der Tat a Umfrage zeigten, dass der Verzehr von Knoblauch den Cholesterinspiegel im Blut signifikant senkte, wobei letzteres mit einer Verringerung des 38-Risikos in Bezug auf koronare Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wurde.

  • Vorteile von Zitrone an den Arterien:

Reich an Vitamin C und Antioxidantien wie PolyphenoleDiese Zitrusfrucht ist sehr effektiv, um die Wände der Arterien zu reinigen. Seine Antioxidantien würden auch die Rate von reduzieren schlechte Cholesterinund Löschung gegen Bluthochdruck bekämpfen, Risikofaktor für Herzinfarkte.

Warnhinweise:

- Achtung, übermäßiger Knoblauchkonsum kann zu Verdauungsproblemen oder Durchfall führen. Darüber hinaus ist dieses Essen nicht für Menschen mit Porphyrie, die vor kurzem operiert wurden oder schwangere Frauen empfohlen.

- Wenn Sie an Sodbrennen, Gallenstörungen oder einer Allergie gegen Zitrusfrüchte leiden, vermeiden Sie den Verzehr dieses Getränks. Darüber hinaus ist dieses Mittel für Menschen mit Diabetes oder Blutkrankheiten kontraindiziert.

- Ingwer kann in großen Mengen Sodbrennen, Blähungen oder Durchfall verursachen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf HEALTH PLUS MAGAZIN