Team of France - EdF: Mbappé ärgert sich, ein Spieler aus Andorra versteht diese Begeisterung nicht - FOOT 01

Kylian Mbappé erzielte am Dienstag in der Euro-0-Qualifikation einen Treffer gegen Andorra (4-2020).

Für den Anfang kam der Stürmer des französischen Teams in einer gemischten Zone mit Mütze und Kapuze auf dem Kopf. Die Journalisten mussten diese erstaunliche Wahl treffen, genau wie Cristian Lopez, der Stürmer aus Andorra, der es wagte, seinen Kopf zu finden. Ein kleiner Witz, der den Pariser überhaupt nicht amüsiert hat! Nicht einmal als sein Teamkollege Antoine Griezmann versuchte ihn zu beruhigen. Plötzlich war die Szene das Summen, das der Täter immer noch nicht versteht.

« Wenn es geplant war? Nein, überhaupt nicht. Ich ging mit Antoine Griezmann aus der Garderobe, wir unterhielten uns normal. Ich wollte nach Hause und sehe Kylian, der gerade ein Interview mit den Journalisten führt, sagte Cristian Lopez RMC. Ich sehe ihn mit der Mütze und wollte nur einen Witz machen, ich sagte ihm "hau ab!" Aber es war ein nettes Wort, es war überhaupt nicht, ihn zu ärgern. Also habe ich ihn entführt, aber es war wirklich eine Freundschaft, nichts Schlimmes. Es sollte die Leute zum Lachen bringen. "

Wenn Lopez das Summen entdeckt

Aber sehr schnell wurde dem Andorraner klar, dass sein Witz im Internet verbreitet war. " Sobald ich die Geste gemacht habe, sende ich mir fünf Minuten nach dem Senden des Videos die Bilder, Sagte er. Aber ich möchte es immer noch wiederholen, es ist eine nette Geste, ich habe es getan, weil es mir in diesem Moment passiert ist. Aber ich hätte nie gedacht, dass es so wichtig wird! Es muss geglaubt werden, dass Mbappé im Moment nicht in der Stimmung ist, zu scherzen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf FUSS 01