PSG - PSG: Inter aktiviert das Transferfenster, um Paris zu rollen! - Fuß 01

Foto Icon Sport

An diesem Wochenende hat die italienische Presse das Interesse von Paris Saint-Germain für offenbart Valentino Lazaro, ein junger rechter Verteidiger, der bei Herta Berlin spielt. Die Priorität des Vereins der Hauptstadt, einen möglichen Abgang von Thomas Meunier, dem Österreicher der 23-Jahre, auszufüllen, liegt auch im Blick von Antonio Conte, dem neuen Trainer von Inter Mailand. In der Tat möchte der ehemalige italienische Trainer Lazaro zu seinem rechten Kolben machen, in seinem Gerät an fünf Verteidiger an der Seite von San Siro.

Und um die Informationen zu glauben, die von der Corriere dello Sport Zu Beginn der Woche plant Inter Mailand, in dieser Angelegenheit sein Bestes zu geben, um Paris zu grillen. Zum Beispiel fand gestern ein internes Treffen im Inter-Management-Hauptquartier statt, um einen Schlachtplan für die Rekrutierung von Lazaro zu organisieren. Ein Angebot von über 20 ME stünde bereits in den Pipes. Es bleibt abzuwarten, ob dies ausreicht, um die PSG von dieser Akte fernzuhalten und vor allem seinen Verein von Herta Berlin zu überzeugen, der diesen Zweikampf nutzen könnte, um die Auktion nach Belieben zu eröffnen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf FUSS 01