Mvangan: Kommunalpersonal in der Schule neue Computerwerkzeuge


Ein von der Stadtverwaltung von Mvangan organisiertes Seminar zur Imprägnierung der Ausgabenkette schloss in Mvangan die 14 June 2019 ab. Eine Schulung befasste sich mit dem Einsatz von Finanzmanagementsoftware in dezentralen Kommunen.

Ziel war es, den Teilnehmern, bei denen es sich ausschließlich um kommunale Mitarbeiter von Mvangan handelte, die Möglichkeit zu geben, den Einnahmen- und Ausgabenkreislauf zu meistern. Die Idee für den Bürgermeister von Mvangan ist es, die visuelle Navigation und die Verwirrung in der Verwaltung zu vermeiden, dies in der Optik, um die Einhaltung des kommunalen Rechnungslegungsversprechens für Entwicklung zu verbessern.


Für Thomas Minsili Eba, den Bürgermeister der Gemeinde Mvangan, ist dies eine ernstzunehmende Option in der Gemeindeverwaltung. Sie wissen, dass diese Führungskräfte überall in der Republik zu Diensten berufen sind, und wir müssen daher schnell palliative Lösungen finden.

Die Gemeinde Mvangan setzt ihren Prozess der Verstauung zur Moderne fort. Eine strategische Neuausrichtung, die den Teilnehmern die Möglichkeit gab, Wissen und Know-how für eine optimale Verwaltung ihrer Kommune zu erwerben. Es geht darum, den Stier bei den Hörnern zu packen, um den Wind der Dezentralisierung besser zu integrieren. "Es ist eine sehr nette Initiative, die zur Zufriedenheit des Bürgermeisters die Professionalisierung seiner Mitarbeiter zum Ausdruck bringt. Dieses Seminar ist daher pünktlich.

Diese Außendienstmitarbeiter, die die kommunalen Kader sind, wurden daher mit bewährten Managementpraktiken ausgestattet, um die Kontinuität des öffentlichen Dienstes vor Ort zu gewährleisten.

von Consty ZANG in Mvangan | Actucameroun.com


Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/06/15/mvangan-le-personnel-communal-a-lecole-des-nouveaux-outils-informatiques/