Eine Frau leidet seit 10 Jahren an einer unbekannten Krankheit, Arbeiter stellen fest, dass sie vergiftet wurde

Die moderne Medizin mag weit fortgeschritten sein, aber das bedeutet nicht, dass Ärzte die Antworten auf alles haben. Viele Patienten werden falsch diagnostiziert und einige verunsichern Fachleute mit ihren mysteriösen Symptomen.

Eine Frau leidet seit 10 Jahren an einer unbekannten Krankheit, Arbeiter stellen fest, dass sie vergiftet wurdeBranislav Nenin / Shutterstock.com

Die Menschen können Monate und sogar Jahre verbringen, ohne zu wissen, was mit ihnen los ist. Kathi Wilson, 41 aus Indiana, war eine von ihnen.

Eine mysteriöse Krankheit

In den langen Jahren von 10 litt Kathi Wilson an einer Krankheit, die sie extrem müde machte. Die junge Frau von 41 Jahren konnte nicht richtig laufen, sie musste sogar einen Stock benutzen.

Ihre Symptome, zu denen Muskelschmerzen und Beschwerden gehörten, verschlechterten sich mit der Zeit und niemand wusste, was mit ihr los war.

Wilsons Arzt war ratlos, weil er nicht verstehen konnte, warum sein Patient sich so krank fühlte. Kathi hat viele Medikamente ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Sie war bereit aufzugeben, bis ein Team von Hausbauern ihr Leben rettete.

Die Arbeiter, die mit der Renovierung des Badezimmers der Frau beauftragt wurden, stellten fest, dass der Heizkessel und der Warmwasserbereiter in ihrem Haus nicht ordnungsgemäß installiert waren. Dies führte zu einem leichten Austritt von Kohlenmonoxid.

Ich verbreite das Wort weiter. Ich möchte nie jemanden leben sehen, was meine Familie und ich gelebt haben. Meine Symptome waren nicht auf die einer Grippe beschränkt. Ich kämpfte mit Zittern, Krämpfen, Magenkrämpfen, Beinkrämpfen, ohne Koordination oder Gleichgewicht, mein Gedächtnis versagte und ich fühlte mich immer wie ein Nebel Verwirrt, benommen, benommen, und diese Liste könnte tagelang andauern. Es war nicht nur ein Kohlenmonoxidleck, sondern auch ein Erdgasleck. Beides kann zu Nacktheit führen ... Mehr anzeigen

Das klare, geruchlose Gas, das den Ruf eines stillen Mörders hat, hatte Wilson langsam vergiftet. Nachdem die Arbeiter das Problem gelöst haben, ist Kathi zu einem normalen Leben zurückgekehrt und jetzt ist sie glücklich, gesund und voller Energie.

So schützen Sie Ihre Familie vor Kohlenmonoxidvergiftungen

Lassen Sie die Heizung Ihres Hauses regelmäßig von einem Fachmann überprüfen. Verwenden Sie zum Heizen keinen Holzkohlegrill, Backofen oder Gasherd.

Eine Frau leidet seit 10 Jahren an einer unbekannten Krankheit, Arbeiter stellen fest, dass sie vergiftet wurdeRalf Geithe / Shutterstock.com

Achten Sie auf Symptome einer Kohlenmonoxidvergiftung wie Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schläfrigkeit und Erbrechen. Wenn diese Symptome auftreten, gehen Sie so schnell wie möglich raus und rufen Sie die Notaufnahme an.

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR