Die Enkelin von Louis de Funès bestreitet ein anhaltendes Gerücht über seinen Großvater:

Vor sechsunddreißig Jahren Louis de Funesstarb im Alter von 68 Jahrennach einem Infarkt. Seine Enkelin Julia war zum Zeitpunkt ihres Todes kaum vier Jahre alt. Heute in ihren Vierzigern hat sich die Philosophin alle Mühe gegeben die Schaffung eines Museums zu Ehren seines berühmten Großvaters. Letzteres ist vor ein paar Tagen in Saint-Raphaël endlich zum Leben erwacht. In einem Interview mit Ici-ParisJulia de Funes erinnert sich an ihren Großvater.

Auf die wichtigen Erinnerungen an ihren Großvater angesprochen, verrät Julia de Funès erinnere dich nur an die letzten Momentewegen seines jungen Alters: "Ich habe auch Erinnerungen von meiner Großmutter erzählt. Alles ist nicht klar, alles mischt sich ... aber ich bin wirklich von dieser Familienerinnerung bewohnt. ". Julias Großmutter, Jeanne Barthélémy, starb in 2011 im Alter von 101 Jahren.

Für diejenigen, die behaupten, dass Louis de Funès war ein Wesen "Grim" in der Privatsphäre, Julia de Funès möchte noch einmal betonen, wie gut sein Großvater war: "Es ist total falsch! Er war sehr ernst bei der Arbeit, sehr anspruchsvoll mit sich. Wir sehen seine Genauigkeit in all seinen Notizbüchern und Anmerkungen zu den Szenarien. Aber bei mir war er schwul, warm und lustig proklamierte der Philosoph.

"Seine Gefährten mochten ihn nicht sehr"

In 2014 bekräftigte Jean-Jacques Jelot-Blanc eine Biographie, die sich dem Thema widmet Louis de Funes dass der Schauspieler "War privat nicht lustig" : "SDie Filmemacher, Schauspieler, Produzenten mochten ihn nicht sehr, aber er hatte das Publikum mit. De Funes war sehr schüchtern und vor allem sehr sparsam. Nach einem Drehtag wollte er nicht mit den anderen feiern, er züchtete gern seine Rosen und seinen Gemüsegarten. Dies ist insbesondere auf den späten Erfolg (...) Dies wird ihm viel Verachtung einbringen von Seiten einiger Schauspieler, wie Jean Marais ".

Verpassen Sie keinen Artikel von Closermag.fr, indem Sie direkt per Messenger benachrichtigt werden

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/la-petite-fille-de-louis-de-funes-dement-une-rumeur-persistante-sur-son-grand-pe-1011722