Marokko: Die Gemüseexporte erreichten 2019 einen neuen Rekord

0 0

Marokko-Gemüse-Exporte haben 2019 einen neuen Rekord erreicht

In Marokko erreichten die Gemüsetransporte 2019 einen neuen Meilenstein. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums erreichte das exportierte Obstvolumen 1,07 Millionen Tonnen, ein leichter Anstieg von 6% um im Vergleich zur vorherigen Kampagne.

Diese Leistung wurde insbesondere vom Tomatensektor getragen. Dieses Segment, eines der dynamischsten im Gartenbau der letzten Jahre, machte mit 48 exportierten Tonnen rund 514% des weltweiten Lagerbestands aus.

Das stärkste Wachstum gegenüber dem Vorjahr war ...

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.agenceecofin.com/legumes/1505-76693-maroc-les-exportations-de-legumes-ont-atteint-un-nouveau-record-en-2019

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.