Booba verspottet La Fouine auf Instagram

0 3

Booba verspottet La Fouine auf Instagram

Am 19. Mai 2020 zeigte Booba auf Instagram erneut eine neckende Stimmung. Wie immer besiegte er in den Augen aller einen seiner legendären Rivalen, La Fouine. Wir erzählen Ihnen weiter unten!

Booba lacht offen über La Fouine. Es ist kein Geheimnis, dass Booba es liebt, seine Feinde im Netz zu fälschen.

B2O ist bekannt für seine vielen Zusammenstöße und seine vermutete Unverschämtheit und verpasst nie die Gelegenheit, Hechte auf Menschen zu werfen, die es nicht im Herzen hat. Heute ist die Liste lang: Kaaris, Rohff, Fianso, Kalash, Meister Gims oder Damso, er hat sie alle zurückbekommen.

So wird sein tägliches Leben von Beleidigungen oder Spott auf der Leinwand unterbrochen, ohne vier Wege zu gehen. Und heute ist es sein ewiger Rivale La Fouine, den er erneut angegriffen hat. Wenn vor zwei Tagen Dadjus älterer Bruder im Visier war, ist er heute der Rapper aus Trappes.

In der Instagram-Geschichte veröffentlichte er vor einigen Stunden ein Foto des Dolmetschers von " Alles das selbe " von Kopf bis Fuß. In diesem Moment veröffentlichte er ein zweites Foto, auf dem er sein Paar Yeezy-Schuhe vergrößerte. Er notiert in der Legende:

"Gelb", in Bezug auf sein letztes Lied mit dem Künstler ZED.

Booba, immer noch so provokativ in seinen sozialen Netzwerken.
Wenn vor einigen Monaten sein Instagram-Account von den Administratoren der Plattform gelöscht wurde, hat der DUC de Boulogne nicht daraus gelernt.

Immer so spöttisch, fiel der 42-jährige Künstler schnell in seine Fehler zurück, und das, indem er die Manager von Instagram zum Narren hielt.

Trotz seiner starken Beteiligung am Kampf gegen Covid-19 und seiner Facette der Papa-Henne im Moment exponierter als je zuvor.

Dieser Artikel erschien zuerst unter: https://afriqueshowbiz.com/booba-provoque-a-nouveau-il-ridiculise-la-fouine-sur-instagram/

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.