Der berühmte Rapper Chris Brown bittet Eudoxie Yao um eine Massage

0 1 253

Der berühmte Rapper Chris Brown bittet Eudoxie Yao um eine Massage

Eudoxie Yao gab 2012 bekannt, dass sie von Chris Brown, dem berühmten amerikanischen Rapper, um eine Massage in einem Hotelzimmer in den USA gebeten wurde. Internetnutzer glaubten lange Zeit an eine Erfindung von go bobaraba, um sich im Internet ein Bild zu machen und im Rampenlicht zu stehen.

Acht Jahre nach dieser Episode ist diejenige, die sich jetzt Doxy Rover nennt, zu diesem Thema zurückgekehrt, das Schlagzeilen gemacht hat. Die Hottentote Venus of Babi, die an diesem Dienstag, dem 23. Juni, im Fernsehen des RTI zu sehen ist, bestätigt, von Chris Brown angerufen worden zu sein: "Ich ging in die USA, weil er eine Massage brauchte, und ich war derjenige, der das tun musste. Wisse, dass ich eine professionelle Kosmetikerin bin und sogar mein CAP-Diplom (Certificate of Professional Aptitude) habe. Wenn ich massiere, fühle ich mich wirklich sehr wohl, weil ich mich selbst kenne. Vor dem Posten in den sozialen Medien war es die Arbeit der Kosmetikerin, die ich gemacht habe. Also bin ich vor Chris Browns Hotelzimmer für das Massagetreffen angekommen… “

Und der Journalist fragte Eudoxie, wie er auf den Anblick von Chris Brown, dem großen amerikanischen Star, reagiert habe. Doxy Rover hinzugefügt:

- Ich war ruhig, als ich ihn sah. Aber ich schrie eher vor Freude, als ich Didier Drogba sah!

Eudoxie verrät uns daher, dass an diesem Tag, als sie ein Date mit einer amerikanischen Berühmtheit hatte, Didier Drogba anwesend war und es nur ihm gelungen ist, seine Begeisterung zu wecken. Sie behauptet auch, dass das P-Square-Duo, nigerianische Sänger, anwesend war. Auf die Frage, wie die Chris Brown-Massage verlaufen sei, antwortete Doxy Rover:

- Am Ende konnte ich es nicht massieren. Rihanna war da und schloss die Tür, als wir uns trafen. Ich habe gerade die Massage seinem Personal gegeben ...

Eudoxie gibt außerdem an, dass der Preis für Massagen für eine Person auf 100 US-Dollar festgelegt wurde. Es waren nur die Kosten seines normalen Dienstes für Abidjan, die sich auf 50.000 CFA-Franken beliefen.

Sie konnte sich daher bis auf den berühmten Rapper selbst um die Mitarbeiter von Chris Brown kümmern. Nun, wie konnte Rihana, die damals die Freundin des Sängers war, beim Anblick der elefantinischen Gestalten der Masseuse aus Babi die Tür schließen? Vielleicht wäre sie sehr schnell Chris Browns Ex geworden, wenn Eudoxie ihren Job hätte machen dürfen? Sie mussten also Ihre Fähigkeiten bewahren, nicht wahr?

Dieser Artikel erschien zuerst auf: https://afriqueshowbiz.com/eudoxie-yao-chris-brown-ma-fait-appel-pour-un-massage/

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.