El Diablo: das wahre Gesicht des Schauspielers Martin Acero (Fotos)

0 82

El Diablo: das wahre Gesicht des Schauspielers Martin Acero (Fotos)

Schauspieler zu sein ist eine schwere Verantwortung. Viele Zuschauer denken, dass das Spielen der Rolle in einem Film eine Persönlichkeit ist, die der Schauspieler auch in dem Film annimmt wahres Leben.

Während ein Schauspieler jede Rolle verkörpert, die ihm zugewiesen ist. Schlecht, freundlich, schüchtern, laut, arrogant, reich oder arm. Es ist das Gesetz des Kinos.

So verkörperte Martin Acero, dessen richtiger Name Miguel Varroni die Rolle eines arroganten, ehrgeizigen und vagabundierenden Mannes in der Serie verkörperte "El Diablo". Was sein Image bei den Zuschauern trübte. Aber ist der Schauspieler im wirklichen Leben wirklich so?

Miguel Varroni gab daher in einem Interview zu, dass er nicht so schlecht ist: "Ich bin nicht der Böse, von dem du denkst, dass du es bist. Ich habe gerade meine Rolle gespielt und ich denke, ich habe sie gut gespielt. Ich habe eine Frau, die ich verehre und die ich respektiere, und für nichts auf der Welt werde ich sie nicht für eine andere verlassen. “

Der große Schauspieler ist seit 1997 verheiratet. Oh! Dass das Aussehen irreführend ist. Er heiratete Catherine Siachoque, die Mutter von Catalina und die Frau von Albéro in der Serie "Catalina". Ah das, 23 Jahre zusammen leben für so einen bösen Mann !? Wow das ist zu überprüfen ...

Dieser Artikel erschien zuerst auf: https://afriqueshowbiz.com/telenovelas-de-la-serie-el-diablo-le-vrai-visage-de-lacteur-martin-acero-photos/

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.