Kamerun: Regionalkrankenhaus Ngaoundéré schließt Exzellenzwoche ab

Die Woche startete der 26 Dezember 2018 beendete diesen 03 Januar 2018. Bei der Zeremonie, die vom Gouverneur der Region geleitet wurde, wurden die besten Mitarbeiter der Gesundheitseinrichtung belohnt.

In einem Umfeld, das von der Suche nach Effizienz und Qualität der den Patienten angebotenen Dienstleistungen geprägt ist, ist die Woche der Exzellenz im Sinne ihres Initiators ein Moment, um die Mitarbeiter zu belohnen.

Das Krankenhauspersonal wechselte eine Woche lang zwischen Sportunterhaltung, Spenden für Kinder im Krankenhaus usw.

Am Ende dieser Aktivität sind die Stakeholder mit der von jedem Glied der Kette geleisteten Arbeit zufrieden. "Das Krankenhauspersonal ist aufgefordert, die Leistungen zu verbessern und zu stärken. Ich möchte, dass die anderen regionalen Dienste am Beispiel des regionalen Krankenhauses teilnehmen.Kildadi Taguiéké Boukar führt die anderen dezentralisierten Dienste des Staates in der Region ein.

Für den Initiator der Woche verlief alles in gutem Zustand und die Bilanz ist insgesamt zufriedenstellend. ''Die Bewertung ist zufriedenstellend. Wir haben ein Niveau erreicht, das wir nie erreicht haben. Wir sind sehr beruhigt ''sagt Dr. Mohamadou Hassimi, Direktor des Regionalkrankenhauses Ngaoundéré.

Auf der Service-Seite, die während dieser Woche der Exzellenz angeboten wurde, werden in der Grafik 300-Personen kostenlos angezeigt. 175-Personen wurden auf Brust- und Gebärmutterhalskrebs untersucht, bei denen 3 einen Verdacht auf Gebärmutterhalskrebs hatte zur Bestätigung an das Pasteur Center gesendet.

von Jean BESANE MANGAM in Ngaoundéré | Actucameroun.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/01/06/cameroun-lhopital-regional-de-ngaoundere-cloture-sa-semaine-de-lexcellence/