Die Debatte - Präsidentschaft in der Demokratischen Republik Kongo: das Land auf dem Weg der politischen Abwechslung?

Erstveröffentlichung:

Kaum bekannt, die vorläufigen Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in der Demokratischen Republik Kongo sind bereits umstritten. Der angekündigte Sieg des Gegners Felix Tshisekedi hat die kongolesische katholische Kirche sichtlich überrascht, als Frankreich, das den Sieg eines anderen Gegners der derzeitigen Macht erwartete, Martin Fayulu laut Wahlkommission (CENI) Zweiter wurde. .

Diese Wahl scheint die erste demokratische Abwechslung seit der Unabhängigkeit der DR Kongo zu sein. Kann der Prozess friedlich sein?

Ein Programm von Mélissa Kalaydjian, Émilie Lamberts und Hanane Saïdani.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.france24.com/fr/20190110-le-debat-rdc-tshisekedi-fayulu-elections-kabila