Belgien: Die belgische humanitäre Hilfe ist in Celebes noch aktiv

Belgische humanitäre Hilfe in Celebes noch im Einsatz

Belgische humanitäre Hilfe in Celebes noch im Einsatz

Die belgische Hilfe konzentrierte sich auf zwei vorherrschende Bereiche: Gesundheitsfürsorge und Unterkünfte - in der Nähe von 70.000-Wohnungen und 1.500-Schulen in der Region wurden beschädigt. - Reuters.

SSechs Wochen nach dem Erdbeben, das die indonesische Insel Celebes und den darauf folgenden Tsunami verwüstete, ist die Arbeit humanitärer Organisationen trotz Koordinierungsmechanismen mit den lokalen Behörden nach wie vor entmutigend. Die jüngste Bilanz berichtet, dass mindestens 2.200 tot und tausend verschwunden waren, hauptsächlich in der Provinz Sulawesi. Es gibt auch 211.000, die in 94-Notunterkünften versetzt sind.

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.lesoir.be/188988/article/2018-11-08/laide-humanitaire-belge-toujours-loeuvre-celebes