Die Fragen des Brexit, die Sie dazu bringen, Ihren Kopf zu wenden

Wir würden es Ihnen verzeihen, wenn Sie versuchen, mit der Strategie von Ministerpräsidentin Theresa May, einer roten Linie auf den Wünschen der einzelnen Parteien und den unzähligen Debatten über die Zukunft, Schritt zu halten. CNN-Korrespondenten und Journalisten kehren zu den Grundlagen zurück, um Sie durch alles zu führen, was Sie wissen müssen.

Einwanderung ist ein weiteres wichtiges Thema für Anhänger von Brexit . Einige denken, dass die Freizügigkeit Die Europäer haben sich zu stark auf staatliche Dienstleistungen konzentriert oder die Struktur ihrer Gemeinschaften zu schnell verändert.
Und leider gibt es das Rassisten . Ich habe im ganzen Land Mitglieder dieser stimmlichen Minderheit getroffen. "Ich bin nicht rassistisch, aber ...", sagte Cornwall kürzlich, ein Mann von vernünftigem Aussehen, bevor er mir sagte, warum er den Brexit unterstützt hat. Es stellte sich heraus, dass er rassistisch war und falsch lag - die meisten Kriminellen haben keine dunkle Haut.

Das Votum für den Brexit war auch eine Möglichkeit für einige, gegen ein politisches und wirtschaftliches System zu protestieren, von dem sie glaubten, dass es zurückgelassen wurde, während andere unfair profitierten. Sie nutzten das Brexit-Votum als Gelegenheit, Politikern und Regierungsvertretern die Nase zu brennen, die sie beschuldigten, ihre Hoffnung gestohlen zu haben.

Was ist jetzt los?

Laut CNN Anker und Korrespondent Bianca Nobilo