EU schließt sich AfDB bei der Finanzierung der Stromverbundanlage zwischen Kamerun und Tschad an



(Invest in Cameroon) - Die Europäische Kommission und die African Development Bank (AfDB) unterzeichneten eine 20 2018-Finanzhilfevereinbarung in Höhe von 30 Mrd. FCFA), zur Finanzierung des Stromverbundprojekts zwischen Tschad und Kamerun, gab die AfDB in einer offiziellen Erklärung bekannt, die im Januar 20 9 veröffentlicht wurde.

« Die Afrikanische Entwicklungsbank hatte grünes Licht gegeben, im Dezember 2017, um das Projekt der Stromverbundanlage Kamerun-Tschad mit bis zu 65% zu finanzieren, ein Kostenaufwand von 399 Millionen Euro (etwa 262 Milliarden FCFA). Die Spende der Europäischen Kommission entspricht 7,5% dieses Betrags. ", Sagt die pan-afrikanische Bank.

Dieses Projekt, dessen Abschluss in 2022 erwartet wird, wird die Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung im Tschad und in Kamerun durch einen verbesserten Zugang zu Elektrizität und einen grenzüberschreitenden Energieaustausch verbessern. billig und sauberer.

BRM

LESEN SIE MEHR HIER